In unserer ...gut Stubb... 
kochen Chef und Chefin noch selbst...

 

Wir unterhalten uns nicht nur mit unseren Gästen, wir hören auch gut zu und gerade Themen wie “rund ums Essen” sind für uns nicht nur angenehme Gespräche, sondern auch Denkanstöße. Oft sind es einfach die immer wiederkehrenden Sätze, welche mit “früher” beginnen, welche uns veranlasst haben mal in den Denkteich zu springen.

Der am häufigsten erwähnte Satz:
...früher stand auf der Speisekarte auch noch..., dann wurden so ziemlich alle Gerichte aufgezählt welche uns allen noch in Erinnerung sind und wohl auch immer bleiben werden. Es war die Zeit als wir uns noch geborgen und verstanden fühlten. Es wurde geplaudert und mit allen Sinnen gelebt...wie früher eben.

Diese Vorgeschichte gibt uns immer wieder Anlass zu "Veränderungen"

Wir möchten, dass Sie urgemütlich, mit dem Charme längst vergangener Zeiten

 in unserer ...gut Stubb... speisen, trinken und verweilen, denn...

...unsere Region isst gemütlich....©

 

Auch wir wissen, dass es mittlerweile zum Trend gehört die Speisekarte eins zu eins auf die Homepage zu stellen, jedoch denken wir auch hier ein wenig anders. Wie aussagekräftig sind solche Angaben? Qualität/Preis?
Überzeugen Sie sich doch besser selbst!

Neben unseren umfangreichen Speiseangeboten werden Sie bei uns Tafeln entdecken, auf die wir zusätzliche Speiseangebote für Sie vermerken. Eine “tolle” Sache.... wie unsere Gäste meinen.

                         
Wir freuen uns auf Sie....und Sie können sich auf unsere ...gut Stubb... freuen.

Bitte denken Sie immer daran rechtzeitig zu reservieren.